Reservierungshinweise

Hinweise zur Campingplatzreservierung

Platzwünsche:
Sie können Ihren Wunschplatz reservieren lassen, wir bemühen uns, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Sollte dies aber einmal aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen einen gleichwertigen Ausweichplatz anzubieten.

Platzreservierung:
Eine Reservierung empfieht sich für die Hauptsaison. Zu den langen Wochenenden. wie Ostern, 1. Mai, Christi-Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam ist eine Reservierung erst ab 4 Übernachungen möglich. In den Sommerferien NRW erst ab 7 Nächte. Für die Vor- u. Nebensaison ist eine Vorausbuchung nicht unbedingt erforderlich. Bei Spontanbesuchen dürfen Sie aber gern eine telefonische Rückfrage halten. Telefon 05423 - 6471

Mindestmietwert:
Verlängertes Wochenende zu Ostern, Christi-Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam usw. Zu den vorgenannten Wochenenden wird ein Mindesabrechnungswert von 80,00 € / Platz erhoben. Der Mindestwert an den langen Wochenenden, ist nach unserer Aufforderung, als Reservierungsanzahlung zu leisten. Die Anzahlung wird voll auf den Mietwert angerechnet.

Abreise:
Die Abreise hat bis 12:00 Uhr zu erfolgen, Wer länger bleiben möchte, sollt in der Rezeption nachfrragen, ob der Platz nicht weiter reserviert ist. Sollte der Platz frei sein, kann die Abreise bis 19:00 Uhr verlängert werden. Für die Mietverlängerung am Abreisetag berechnen wir die Personen- Tagesbesuchergebühr + die Tagespauschale für Stromkosten.

unbenutzter Stellplatz:
Wünschen Sie zwischen zwei Ferienzeiten den Wohnwagen nicht abzuziehen, so geben wir Ihnen die Möglichkeit, den einmal aufgestellten Wohnwagen (ohne Personennutzung kostengünstig bis zu Ihren nächsten Urlaubsantritt zum Preis der jeweiligen Platzmiete abzustellen.

Jugendliche: <18 J.
Bei Jugendlichen (ohne Begleitung Erwachsener) erwarten wir eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten. Das Formular können Sie unter der Rubrik Service Downloads herunterladen.

Rücktritt:
Sie können bis 4 Wochen vor Reiseantritt jederzeit zurücktreten! Dies muss schriftlich von reservierten Plätzen erklärt werden. Die geleistete Vorauszahlung erstatten wir Ihnen unter Anrechnung von 30.00 € Bearbeitsgebühr voll zurück. Bei einem kürzeren Rücktrittszeitpunkt hat der Gast keine Anspruch auf die Rückerstattung der geleisteten Anzahlung. Für nicht in Anspruch
genommene Leistungen (z.B. verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise) behalten wir den vollen Anspruch auf den Buchungspreis).

Haftung:
Jeder Gast verpflichtet sich, das Inventar und den Standplatz pfleglich zu behandeln. Er ist außerdem verpflichtet, die durch ihn entstandenen Schäden dem Vermieter zu ersetzen. In den Vorzelten ist ein atmungsaktiver Zeltteppich (gelochter Rasenteppich) und keine Folie zu benutzen. Vielen Dank, der Rasen und der Nachmieter dankt es Ihnen. Bei Verstoß ist eine Entschädigung von zu entrichten.

Heizen/Kühlen:
Unsere pauschale Stromabrechnung und die Stromnetzauslastung ist mit einem Verbrauch von ca. 6 kwh kalkuliert worden. Das Heizen mit Strom, oder auch der Betrieb einer Klimaanlage führt zu einem nicht kalkulierbaren Verbrauch. Die Stromabnahme für die Heizungs- o. Klimaanlage teilen Sie uns bitte bei Ihrer Ankunft umgehend mit, damit wir eine verbrauchsorientierte Abrechnung vornehmen können. Wird trotzdem Strom für die Heizung / Kühlung entnommen, berechnen wir eine Strompauschale von 10,00 € pro Tag für den gesamten Aufenthalt.

Für Mietobjekte:

An-u. Abreise: Die Mietobjekte sind ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Am Abreisetag müssen diese bis spätestens 10:00 Uhr geräumt sein. Bei Kurzbuchungen (mit einem pauschalen Wochenendzuschlag) ist ein verlängerter Abreisetermin bis 19:00 Uhr obligatorisch.